Zahnärztin

Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten. Ab Oktober 1993 studierte ich Zahnmedizin  an der Freien Universität Berlin, später an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Mit der Approbation zur Zahnärztin begann ich, mich für die Naturheilverfahren zu interessieren. Seit 2001 bin ich Mitglied der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur ( DÄGfA ). Im Jahr 2002 erlangte ich das A-Diplom für Zahnärzte. Weitere Fortbildungen in Homoöpathie und Kinesiologie folgten.

Seit 2003 führe ich unsere Kindernachmittage, welche sich immer größerer Beliebtheit erfreuen, begeistert durch. Die Kinderbehandlung ist einer meiner Tätigkeitsschwerpunkte. Unsere Patienten vom Kleinkindalter an zu begleiten, macht mir viel Spaß. Es sind die Patienten von morgen, die ohne Angst zum Zahnarzt gehen. 

Die Spezialisierung im Bereich der Funktionsdiagnostik und deren Therapie begann ich im Jahr 2009. Die Kombination von "Kiefergelenktherapie" und Akupunktur bringt tolle Erfolge und kann auch beachtliche Nebenerfolge bewirken.